9.) Meine erwähnten Dokumente als PDF


1.: ÜW-Formular mit durchgestrichenem Betrag  abz

2.: Doppleter Festkostenzuschuss von KK (Härtefall) festzuschuss

3.: Antwort von ABZ auf mein Fax: abzantwort

4.: Patientenakte: patientenakte

5.: Falldarstellung Krankenkasse: Falldarstellung-KK

6. Anfangs-RA-Schreiben:RA1  RA2  RA3  RA4  RA5  RA6

7.: RA-Schreiben: angebl. Brief an Mutter ZA u. meine Anzeige: RA.BriefMami   Anz.Verleumdung

8.:Widersprüchliche Angaben des ZA zum 20.10.09: Zudem äußert sich der ZA noch, warum ich denn die gefälschten US nicht schon bei der GV bemerkt hatte. Zur GV war ich nicht anwesend  (krank, Attest)

Da tauchen doch einige Fragen auf: 1. Hat der ZA tatsächlich studiert? 2. War/ist der ZA verwirrt? 3. Hatte der ZA seine Brille nicht auf? 4. War eine Doppelgängerin von mir anwesend? 5. Oder zieht eine Lüge tatsächlich die nächste nach sich???  1.ZA-Aussage   2.ZA-Ausage-1   2.ZA-Aussage-2

9.: Meine Beschwerde an Kanzlei (Chef?):   Kanzlei1   Kanzlei2

10.: Weitere Schreiben RA R.: 24.2.11tel  19711   121211   161211   220212

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s