Der Zahnarzt und seine Helferin

25.8.14

Die (bereits in meinem Blog benannte) ZA-Helferin scheint eine gute Beziehung zum ZA zu haben. Befreundet? Gleiche Partei? Verwandt? Beide widersprechen sich zu meinem Behandlungsablauf und hatten zuvor scheinbar vergessen, das abzusprechen. 🙂 All das habe ich schriftlich und es geht auch aus meinen Dokumenten hervor!

Der ZA „leiht“ einen seiner Anwälte dieser Helferin.

Es geht um eine frühere Handynummer meines Partners, welche er vor ca. 12-15 Jahren mal kaufte. Im Laufe der letzten 15 Jahren verkauften wir einige Handys, um uns wieder ein neueres Modell kaufen zu können. Teilweise mit oder ohne SIM-Karten. SIM-Karten gaben wir in den letzten 15 Jahren auch einige her, zum Guthabenpreis. Um uns z.B. für  unser gerade aktuelles Handy einen günstigeren Tarif zu sichern, sprich eine SIM-Karte von einem anderen Anbieter zu kaufen.

Hier folgt in Kürze mehr über den Zahnarzt und seine Helferin, es ist eine lange Geschichte, Verstrickung von ZA, Helferin, ein Polizist, ein Anwalt und Justiz!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s